Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich
Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen.

§ 1.5 Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Helmut Brands
Kradepohlsmühle 1

51469 Bergisch Gladbach

(im Folgenden „koelnbild.com“) mit Kunden (im Folgenden auch „Käufer“ genannt) über die angebotenen Werke schließt.

§ 2 Widerrufsbelehrung
(1) Beginn der Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs.1 und 2 EGBGB sowie auch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312e Abs.1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (koelnbild.com, Helmut Brands, Kradepohlsmühle 1, 51469 Bergisch Gladbach, Telefon +49 2202 25 15 053, shop@koelnbild.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder e-mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Das Widerrufsformular finden Sie am Ende dieser Widerrufsbelehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Das Widerrufsrecht besteht nicht für sog. Sonder- und Spezialanfertigungen. Als Sonder- und Spezialanfertigungen gelten auf Wunsch des Käufers vom gezeigten Werk abweichende Abmessungen und/oder Farbgebungen. Bitte rufen Sie vorher unsere Hotline an unter 040-84058580 (Dt. Festnetz) und füllen Sie den der Sendung beiliegenden Retourenschein vollständig aus. Bitte senden Sie die Werke zum Schutz nur unter Verwendung der originalen Spezialverpackung und aller Schutzmaterialien zurück. Der Widerruf ist zu richten an:

koelnbild.com
Helmut Brands
Kradepohlsmühle 1
51469 Bergisch Gladbach
oder an shop@koelnbild.com

Download Widerrufsformular
PDF-Dokument [123.3 KB]

-Ende der Widerrufsbelehrung-

(2) Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an korlnbild.com, Helmut Brands, Kradepohlsmühle 1, 51469 Bergisch Gladbach, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Dies sind bei Kaschierungen und Rahmen insbesondere Kratzer, Flecken und Brüche, die sämtlich einem Totalverlust gleichkommen. Waren sind zum Schutz nur in der originalen Spezialverpackung unter Verwendung aller Schutzmaterialien zurück zu senden.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

§3 Vertragsabschluss
(1) In Prospekten, Anzeigen und auf unserer Webseite sowie in anderem Werbematerial enthaltene Angebote und Preisangaben sind freibleibend und unverbindlich.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

koelnbild.com
Helmut Brands
Kradepohlsmühle 1
51469 Bergisch Gladbach

zustande.

(3) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Onlineshop gelten folgende Regelungen: Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Onlineshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „In den Warenkorb“
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse, Auswahl der Zahlungsart und Bestätigung der Akzeptanz der AGB
5) Betätigung des Buttons „Kaufen“
7) Verbindliche Absendung der Bestellung zur Prüfung ob die Bestellung von uns akzeptiert wird

Der Kunde kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung seine Kundendaten kontrollieren und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Der bestellte Artikel kann durch anklicken des roten Kreuzes neben dem Artikel gelöscht werden. Die Löschung kann ebenfalls durch den Eintrag der Zahl „0“ in der Bestellmenge durchgeführt werden. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (Eingangsbestätigung). Diese stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich, in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von drei Wochen.

(4) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über http://www.brandsWerk.de : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter  https://www.koelnbild.com einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

(5) Nehmen wir eine Bestellung nicht an, weil ein bestellter Artikel nicht mehr verfügbar ist, teilen wir Ihnen dies umgehend mit. Etwaig geleistete Zahlungen erstatten wir Ihnen in diesem Fall selbstverständlich zurück. Sollte ausnahmsweise ein bestelltes Werk nicht mehr lieferbar sein, nachdem wir eine Bestellung angenommen haben, und dies nicht von uns zu vertreten sein, z.B. bei Zerstörung infolge höherer Gewalt oder durch Dritte oder durch Diebstahl, behalten wir uns vor, von sämtlichen etwaigen Vereinbarungen hinsichtlich dieses Werks zurückzutreten. Wir werden Sie in diesem Fall unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und etwaig geleistete Zahlungen unverzüglich zurückerstatten.

(6) Der Käufer sichert zu, volljährig zu sein und dass alle Angaben bei der Registrierung und im Bestellformular zutreffend und vollständig erfolgt sind. Der Käufer verpflichtet sich, uns eventuelle Änderungen seiner Daten umgehend per E-Mail unter Angabe seiner Kundennummer mitzuteilen oder die entsprechenden Daten ggf. selbst auf unserer Website anzupassen.

§ 4 Kaufgegenstand
(1) Sie kaufen das Werk wie gesehen. Haben Sie das Werk vor Abschluss der Bestellung nicht im Original in Augenschein genommen, so sind Sie sich der Tatsache bewusst, dass Abbildungen des Werkes aus technischen Gründen Abweichungen gegenüber dem Original aufweisen können, insbesondere im Hinblick auf Farbe und Auflösung.

(2) Das Werk wird in der Verarbeitung als sog. Print und als sog. verarbeitete Version verkauft, es sei denn in unserer Beschreibung des Werkes wird ausdrücklich in Textform etwas anderes zugesichert. Unter einem verarbeitetem Werk werden gerahmte und/oder kaschierte Werke verstanden (im Folgenden: verarbeitete Werke). Es kommt hingegen nicht darauf an, ob die Abbildungen des Werks Rahmen oder eine Kaschierung zeigen.

§ 5 Preise, Transportkosten, Zahlung und Verzug

(1) Der Käufer kann zwischen Vorkasse und der Zahlung über "Paypal" vor der Lieferung wählen. In Ausnahmefällen wird Käufern auf Anfrage nach Prüfung durch brandsWerk das Recht zum Kauf gegen Rechnung eingeräumt und jeweils schriftlich bestätigt.

(2) Kommt der Käufer in Zahlungsverzug, so ist brandsWerk berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % Punkten über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls brandsWerk ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist brandsWerk berechtigt, diesen geltend zu machen. brandsWerk ist berechtigt, eine pauschale Mahngebühr in Höhe von 7,50 EUR je Mahnung mit Ausnahme der Erstmahnung zu fordern.

(3) Die Preise sind jeweils inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben.

(4) Die Versandkosten für Lieferungen innerhalb Deutschlands betragen pauschal 6,90 EUR. Ab 400 EUR Bestellwert versandkostenfrei.

(5) Bei mehreren Artikeln pro Bestellung betragen die Versandkosten für die gesamte Bestellung 6,90 EUR. Ab 400 EUR Bestellwert versandkostenfrei.

(6) Sofern und soweit brandsWerk eine Bestellung auf mehrere Sendungen verteilt, entstehen dem Käufer hieraus keine Mehrkosten.

(7) Zahlungen können nur durch Überweisung grundsätzlich vor der Lieferung oder nach Vereinbarung gemäß Absatz 1 Satz 2 dieses Paragrafen gegen Rechnung nach der Lieferung auf ein von uns angegebenes Bankkonto erfolgen.

(8) Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von brandsWerk anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§6 Lieferung und Lieferzeit
(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die Adresse des Käufers bzw. an die vom Käufer angegebene Lieferadresse.

(2) brandsWerk bemüht sich, die Bestellungen zeitnah zu bearbeiten. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Wenn kein anderer Liefertermin vereinbart wurde, so erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands regelmäßig binnen 21 Tagen nach Zahlungseingang.

(3) Sollten wir einen vereinbarten Liefertermin nicht einhalten, so hat uns der Käufer eine angemessene Nachfrist zu setzen, die in keinem Fall 14 Tage unterschreiten darf.

(4) Der Käufer hat die Ware unverzüglich bei Lieferung auf Schäden zu überprüfen und dem Spediteur gegenüber vor deren Annahme zu rügen. Sollten offensichtliche Schäden vorhanden sein und erst nach Annahme bemerkt werden, so hat der Käufer dies uns gegenüber innerhalb einer Frist von 5 Tagen nach Annahme zu rügen. Unterlässt der Käufer dies, so ist die Geltendmachung von Mängelrügen für solch offensichtliche Schäden ausgeschlossen.

§ 7 Signaturaufkleber
(1) brandsWerk behält sich das Recht vor, den Signaturaufkleber mit den Editions details und der Signatur des Künstlers getrennt und/oder zeitlich versetzt an den Käufer zu versenden. Die Widerrufsfrist nach § 2 dieser AGB bleibt hiervon unberührt.

(2) Sollte der Käufer von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen, wird er den unbenutzten Aufkleber unverzüglich ebenfalls zurücksenden. Ohne den Eingang des Signaturaufklebers erfolgt keine Rückerstattung des Kaufpreises. Mit Verwendung des Signaturaufklebers auf dem Kunstwerk, dem Rahmen, der Kaschierung oder an anderer Stelle erlischt das Widerrufsrecht.

§8 Gewährleistung
(1) Alle Werke sind von Umwelteinflüssen abhängig und können hierdurch insbesondere ihre Farbigkeit verändern bzw. ausbleichen. Dieser unabänderliche Veränderungsprozess ist von der Gewährleistung ausgeschlossen.

(2) Bei Mängeln des gelieferten Werks stehen dem Käufer die gesetzlichen Rechte zu. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, kostenlos behoben. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege oder Lagerung zurückzuführen sind. Im Übrigen verweisen wir auf § 8.

(3) Für Schadensersatzansprüche des Käufers gelten jedoch die besonderen Bestimmungen des § 9.

§ 9 Sachgemäße Behandlung
Die Werke dürfen weder ganz noch in Teilen direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, nicht unmittelbar über Heizungen gehängt werden und nicht einer das Niveau normaler Wohnräume übersteigenden Luftfeuchtigkeit ausgesetzt werden. Die Werke sind für Außenräume, Kellerräume, Bäder und Küchen nicht geeignet. Kaschierungen mit UV-Schutzfolie oder Acrylglas und Holzrahmen besitzen eine erhöhte Kratz- und Fleckempfindlichkeit. Sie sind ausschließlich mit Handschuhen oder einem vergleichbaren Schutz anzufassen und mit einem weichen trockenen Staubtuch zu reinigen. Für Schäden an den Werken, die durch eine unsachgemäße Behandlung entstehen, übernimmt brandsWerk keine Haftung.

§ 10 Haftung auf Schadensersatz
(1) Schadensersatzansprüche – gleich aus welchem Rechtsgrund – gegen uns einschließlich unserer Vertreter und Erfüllungsgehilfen, die leichte Fahrlässigkeit voraussetzen, bestehen nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht/Kardinalpflicht verletzt worden ist. Schadensersatzansprüche sind in diesem Fall der Höhe nach auf den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt.

(2) Ansprüche wegen Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie wegen Sachschäden nach dem Produkthaftungsgesetz wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit sowie für garantierte Beschaffenheitsmerkmale bleiben von obigen Haftungsbeschränkungen unberührt.

(3) Der Käufer ist zum Ersatz des Schadens verpflichtet, der uns durch eine Fehlbuchung wegen falscher Angaben zur Kontoverbindung und/oder mangelnder Deckung des Kontos entsteht. Die Geltendmachung weiterer Schäden wird ausdrücklich vorbehalten.

§11 Eigentumsvorbehalt
(1) Wir behalten uns das Eigentum an dem gelieferten Werk bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises für dieses Werk vor. Während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts darf der Käufer das Werk (Im Folgenden: Vorbehaltsware) nicht veräußern oder sonst über das Eigentum hieran verfügen.

(2) Bei Zugriffen Dritter – insbesondere Gerichtsvollzieher – auf die Vorbehaltsware wird der Käufer auf das bestehende Dritteigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen, damit wir die Eigentumsrechte durchsetzen können.

(3) Bei vertragswidrigen Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Vorbehaltsware herauszuverlangen, sofern wir vom Vertrag zurückgetreten sind.

§ 12 Keine Einräumung von Rechten, Ausstellungen

(1) Mit dem Kauf eines- oder mehrerer Kunstwerke erwerben Sie nur das dingliche Eigentum. Es werden keinerlei sonstige Nutzungsrechte eingeräumt. Jegliche Reproduktion (Vervielfältigung), Verbreitung, Vermietung, öffentliche Zugänglichmachung oder sonstige analoge oder digitale Verwertung sind nicht gestattet. Sie können das Kunstwerk jedoch weiterverkaufen.

(2) Die öffentliche Ausstellung von erworbenen Kunstwerken bedarf im Einzelfall der Zustimmung des betroffenen Künstlers.

§ 13 Änderungen der AGB
Änderungen dieser AGB werden den Käufern bekannt gemacht. Sie gelten als genehmigt, wenn der Käufer nicht innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe schriftlich widerspricht. Wir werden den Käufern in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen. Die Benachrichtigung erfolgt an die bei der Registrierung hinterlegte E-Mail Adresse.

§ 14 Datenschutz
(1) Grundsätze der Datenerhebung

Im Rahmen der vertraglichen Leistungserbringung durch brandsWerk werden personenbezogene Daten ausschließlich für folgende Zwecke erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt:

  • Zur Abwicklung von Bestellungen.
  • Für Maßnahmen wie z.B. die Versendung von Emails mit allgemeinen Informationen und/oder werbendem Charakter, insbesondere des brandsWerk-Newsletter, oder für auf die persönlichen Interessen des Käufern zugeschnittene Werbung.

brandsWerk sammelt keine persönlichen Daten, soweit die Nutzer diese nicht freiwillig oder durch ihren Besuch automatisch zur Verfügung gestellt haben. Die automatisch erhobenen Daten sind Informationen in den Log-Dateien der Webserver, die durch den Browser übermittelt werden. Dies sind:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind anonymisiert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Soweit nach den gesetzlichen Bestimmungen eine Einwilligung hinsichtlich der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung erforderlich ist, wird diese von brandsWerk eingeholt.

(2) Datenerhebung

Bei der Registrierung zur Aufnahme eines Vertragsverhältnisses mit brandsWerk geben die Käufer uns Daten bekannt, welche von uns gespeichert werden. Dies sind:

  • Vor- und Nachname
  • Liefer- und Rechnungsanschrift
  • Geburtsdatum
  • Email-Adresse
  • Bankverbindungsdaten

Sie können jederzeit die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten verlangen. Hierzu senden Sie bitte eine Email an https://www.koelnbild.com de.

(3) Google Analytics, Cookies

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Die Cookies erheben keinerlei persönliche Daten über Sie. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. D.h. koelnbild.com verwendet Cookies mit dem Ziel, die Webseite in Zukunft individueller zur Verfügung stellen zu können.Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das folgende Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.“

(4) Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

(5) Nutzung von Google Plus 

Unser Internetauftritt verwendet die “+1?-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1? auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1?-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird.Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1?-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.htmlWenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

(6) Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

(7) Nutzung von LinkedIn Recommend-Button:

Auf dieser Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend "LinkedIn"). integriert. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem "Share-Button" ("Empfehlen“) auf dieser Webseite. Wenn Sie diese Webseite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Webseite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn "Share-Button" anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Internetseite auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalte. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv bereit.

(8) Nutzung des XING Share-Button:

Auf diesem Angebot wird der “XING Share-Button” eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über den Browser des Nutzers kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG (“XING”) aufgebaut, mit denen die “XING Share-Button”-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten des Nutzers über den Aufruf dieses Angebotes. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem “XING Share-Button” statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum “XING Share-Button” und ergänzende Informationen können die Nutzer auf dieser Internetseite abrufen:https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

(9) Datenweitergabe

brandsWerk wird erhobene Daten nur zu folgenden Zwecken weitergeben:

  • Wenn Dritte in unserem Auftrag Daten verarbeiten oder das Gesetz dazu verpflichtet.
  • brandsWerk wird, soweit erforderlich, bei Vorliegen konkreter, protokollierter Anhaltspunkte für einen Missbrauch Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung überwiegender Interessen an der Aufklärung des Missbrauchs und zur Rechtsverfolgung über das Ende des Nutzungsverhältnisses verarbeiten, nutzen und an Strafverfolgungsbehörden sowie nach gerichtlicher Anordnung an in ihren Rechten verletzte Dritte übermitteln.

§ 15 Urheberrechtlicher Hinweis

Sämtliche Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Die Erstellung von Downloads und Kopien dieser Seiten und Inhalte, auch auszugsweise, sind nicht gestattet.

§ 16 Schlussbestimmungen
(1) Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Die Vertragspartner verpflichten sich, eine unwirksame Regelung durch eine solche wirksame Regelung zu ersetzen, die in ihrem Regelungsgehalt dem wirtschaftlich gewollten Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung möglichst nahe kommt. Dies gilt entsprechend bei Vertragslücken.

(2) Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

(2) Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

(3) Sofern es sich bei dem Käufer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt oder der Käufer keinen Gerichtsstand im Inland hat, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Käufer und uns ist Hamburg.

(4) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des ins deutsche Recht übernommenen UN-Kaufrechts.